Aus Überzeugung gut:
Vegetaria Catering im Profil

Im Jahr 2000 kam Leon Blagajcevics Tochter, von Kindesbeinen an (wie die ganze Familie) Vegetarierin, in den Kindergarten. Dass das beim gemeinsamen Mittagessen problematisch werden könnte, war allen bewusst. Als die Kindergartenleiterin jedoch erzählte, dass das erschreckend minderwertige und fleischlastige Mittagessen sowieso nicht gut ankam und deshalb nur ganz wenige Kinder daran teilnahmen, sah Leon Handlungsbedarf. Erst zwei Monate vorher hatte er seinen privaten vegetarischen Partyservice ins Leben gerufen. Kurzerhand bot er nun dem Kindergarten seine Dienste an. Mehr als ein Probeessen für die ganze Gruppe war nicht nötig, um Kinder wie Erzieherinnen restlos zu begeistern! Entsprechende Artikel in der örtlichen Zeitung und viele leidenschaftliche Empfehlungen schürten das Interesse schnell so sehr, dass sich Leon (damals noch Einzelkämpfer) zunächst ganz auf die vollwertig-vegetarische Verpflegung von KiTas spezialisierte.

Unterstützung fand die Küche von Anfang an bei Marvin Schwanthaal, der noch heute als Ernährungsberater für eine optimale Zusammenstellung der Vegetaria Menüpläne sorgt.

Bald kamen Anfragen aus anderen Landkreisen hinzu – und solche von Firmen, die ebenfalls den vegetarischen Mittagstisch orderten. Auch als vegetarischer Partyservice ist Vegetaria Catering wieder eingestiegen und mittlerweile gut etabliert.

Das Team „hinter den Kulissen“ besteht aus Köchinnen und Köchen, Helfern, Fahrern und Büropersonal. Alle zusammen haben nur ein Ziel: die Idee einer wirklich WERTvollen Ernährung der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen – zu fairen Preisen.

Team

Leon Blagajcevic

Geschäftsführer und Gründer

Leon Blagajcevic gründete im Jahre 2000 den Vegetaria Catering Service um gesundes und vor allem frisches Essen an Kindergärten und Schulen zu liefern.

Susanne Demmeler

Ernährungsberaterin

Nach der Devise “Jeder is(s)t anders” hat sich die ärztlich geprüfte Ernährungs-, Mental- und Bewegungsberaterin auf Kinder und Jugendliche spezialisiert. Bei ihr gibt es keine Verbote oder den erhobenen Zeigefinger, sondern plausible Erklärungen und Tipps, die sich im Alltag umsetzen lassen. Damit Essen Spaß macht!

Marvin Schwanthaal

Ernährungsberater

Marvin Schwanthaal ist seit Beginn der Gründung des Unternehmens der Ernährungsberater für unsere Menüs und Wochenpläne. Durch seine qualifizierte Beratung stellen wir mit ihm unsere Menüs und Wochenpläne zusammen, damit der Tagesbedarf an Nährstoffen gedeckt wird und reichlich Abwechslung auf den Tisch kommt.

Daniela Bitzer

Assistentin der Geschäftsleitung

Daniela Bitzer unterstützt die Geschäftsleitung in allen Büroangelegenheiten und kümmert sich um den reibungslosen Ablauf der Firmenabläufe.

Teamphilosophie

Ein Team, ein Gedanke: so „tickt“ Vegetaria Catering.

Jeder einzelne Mitarbeiter im Vegetaria-Team ist mit Begeisterung und Überzeugung für Sie bei der Sache. Ob in Küche, Telefonzentrale oder Lieferservice – hier arbeiten engangierte Menschen, die ihre Aufgabe lieben. Ein achtsames Miteinander sowie ein freundlicher Umgang mit Kunden wie Kollegen prägt unser Arbeitsklima. Außerdem schulen wir unser Personal regelmäßig. Davon profitieren Sie als Kunde direkt, denn wir sind mit Hand, Verstand und Herz für Sie am Werk!

Nikola Hapac

Ayurvedischer Koch und Küchenchef

Nikola Hapac ist ausgebildet in den Prinzipien der ayurvedischen Küche. Er ist verantwortlich für das komplette Management der Küche.

Henrich Horváth

Chefkoch

Henrich Horváth unterstützt Herrn Hapac bei der Zubereitung der Speisen.

Rainhard Scharfenberger

Ausfahrer

Unsere Fahrer geben jeden Tag ihr Bestes, damit unser Essen pünktlich und frisch zu Ihnen kommt!

Qualität: besser ist leckerer ist gesünder.

Schon rein vom Grundsatz her ist vegetarische Ernährung ausgewogen – und durch den Verzicht auf Fleisch fällt der Fokus ganz automatisch auf vollwertige Zutaten.

Vegetaria Catering bezieht diese täglich frisch von ausgewählten Lieferantenpartnern oder aus dem spezialisierten Fachhandel. Um dem vegetarischen Gedanken zu 100% gerecht zu werden, verwenden wir natürlich Käse ohne tierisches Lab und verzichten auf die Verwendung von Eiern.

Unter den von uns verwendeten Zutaten befindet sich auch eine Anzahl von pflanzlichen Ersatzprodukten für Allergiker. Wir ersetzen z.B.

  • für Laktose-Allergiker: Kuhmilchprodukte durch Soja-, Reis- oder Hafermilcherzeugnisse,
  • für Zöliakiepatienten: Weizennudeln oder –backwaren durch glutenfreie Produkte oder
  • für Diabetiker: Zucker oder Honig in gesüßten Speisen durch Fruchtzucker (unter Angabe der BE-Werte an dem Gericht).

Der größte Teil unserer so genannten „Trockenware“ wie Nudeln ist übrigens  vollwertig.

 

Hauptzutat: Qualität.

Wenn es um gesundes Essen geht, sind Kompromisse ungebetene Gäste. Bei Vegetaria Catering legen wir größten Wert auf hochwertige Zutaten, ausgewogene Menüpläne (auch für Allergiker) und eine individuelle Kundenbetreuung. Vegetaria Qualität bedeutet also nicht nur „schmeckt gut“, sondern auch „tut gut“ – in jeder Hinsicht!

Lesen Sie mehr über unsere Ansichten zu

Gern überzeugen wir auch Sie – lassen Sie sich doch einfach mal unverbindlich beraten unter unserer kostenfreien Hotline (0 800) 2 108 108!

Zutaten

Grundzutaten Qualität: die beste Basis für „gesund mit Geschmack“.

Nudeln, Mehl, Gewürze, Zucker, … die Liste unserer Zutaten  ist lang. Denn ausgewählte Rohstoffe sind die Grundlage für unsere Rezepte! Wir ergänzen sie durch täglich frisches Obst und Gemüse von zertifizierten Partnern.

Wie das schmeckt? Probieren Sie´s aus! Gern beraten wir Sie oder liefern Ihnen ein unverbindliches Probeessen.

Streng und gut: der HACCP-Standard

In einer Großküche mit Lieferservice müssen alle Abläufe penibel eingehalten werden, um den strengen HACCP*-Standards gerecht zu werden.

Vegetaria Catering hat sich selbst schon weit vor dem Inkrafttreten dieses Verordnungspakets ähnliche Maßstäbe gesetzt. Sie können sich auf 100% Hygiene und Ablaufkontrolle verlassen.

* HACCP ist das Kürzel für „Hazard Analysis Critical Control Points“. Es umschreibt die Kontrolle und Gefahrenanalyse von kritischen Punkten in Betrieben, die im weitesten Sinne mit Lebensmittelverarbeitung zu tun haben. Die Kontrolle gilt für alle Stufen der Herstellung, Lagerung, Zubereitung, Verarbeitung, Verpackung, Beförderung und Verteilung.